Geschäftspartner von “Post & Allerlei” Folge 4: Kräuterpädagogin Renate Stecher

Renate Stecher ist seit vielen Jahren als Kräuterpädagogin® in unserer Heimat aktiv. Ich kenne sie seit meiner Zeit als Kioskpächterin in der Frankenalb-Klinik Engelthal, wo sie in ihrem Hauptberuf tätig ist.
Kräuterpädagogen® leisten durch ihre Ausbildung einen wertvollen Beitrag zum naturschonenden Tourismus und zur nachhaltigen Entwicklung unserer heimischen Natur- und Kulturlandschaft.

Seit  wir uns kennen, bin  ich immer wieder beeindruckt von ihrem Wissen. Und von den Produkten, die sie anbietet. Ich erfahre von ihr viel Neues und Interessantes – über das  Sammeln, Verarbeiten und Anwenden von Kräutern, Heilkräutern, Wildgemüse und Wildfrüchten beispielsweise. Dieses Wissen weiterzugeben ist Auftrag und Anliegen einer Kräuterpädagogin: biologische und ökologische Zusammenhänge erkennen, die Natur schätzen, lieben und achten.
Theorie und Praxis gehen dabei Hand in Hand.

In ihrer kleinen Manufaktur verbindet Renate Stecher Kreativität und Kulinarik.

Die mit Sorgfalt hergestellten Produkte, wie z. B. Kräutersalz, Fruchtaufstriche, Tees, usw. sind bei Post & Allerlei zu erwerben.

 

Anmeldung
für bereits registrierte Benutzer

1.
Reichenschwander
Forum-Cup

Auf der Jagd nach den Puzzleteilen in ganz Reichenschwand.