Mein Buch des Monats August: Elena Uhlig, Doch, das passt, ich hab´s ausgemessen!

Heike Barkowski von “Post & Allerlei” stellt ihr Buch des Monats August vor:

Elena Uhlig, Doch, das passt, ich hab´s ausgemessen!

Eine Frau weiß, wenn sie  recht hat

Suchen Sie ein nicht so dickes Buch, leichte Kost, für sonnige Stunden am Strand, oder als Abendlektüre für die Terrasse? Vielleicht ist das das richtige für Sie!

Uns ist Elena Uhlig bei den Laufer Literaturtagen begegnet, da hat sie aus diesem Buch gelesen.  Es war ein amüsanter Abend!  Mit Witz und Selbstironie erzählt sie Erlebnisse aus dem Alltag, wie wir sie kennen: nervtötende Zeiten in der Warteschleife der Telekom, abenteuerliche Verwicklungen beim Kauf einer neuen Matratze, oder der Umzug – trotz Maßnehmen passen die Möbel nicht so in die neue Wohnung, wie geplant. Immer wieder gibt es Komplikationen – und viel weibliche Raffinesse ist nötig, um die richtige Lösung  zu finden.

Es kommt dabei zu amüsanten Dialogen mit den Möbelpackern, dem Telekom-Techniker, dem Fachverkäufer, und vor allem mit  „Herrn Karl“, wie Elena Uhlig ihren Ehemann liebevoll nennt: der Schauspieler Fritz Karl, aus dem Fernsehen wohl bekannt. Sie werden lachen – und immer wieder denken „Ja, das kenne ich!“

Haben Sie Lust bekommen, das Buch zu lesen? Es ist zu erwerben bei “Post & Allerlei”.

Anmeldung
für bereits registrierte Benutzer

1.
Reichenschwander
Forum-Cup

Auf der Jagd nach den Puzzleteilen in ganz Reichenschwand.